| 00.00 Uhr

Geldern
Im Schwarzbrenner Geld für Kinder erspielt

Geldern. GELDERN Ein vorweihnachtliches Benefiz-Konzert in der Gaststätte "Schwarzbrenner" war ein voller Erfolg, berichten die Organisatoren. Die Musiker der Bands "6th Records", "Theo's Tonartikultur" und "Pilgrim Projekt" haben über drei Stunden ein tolles Musikprogramm geboten und damit viele Gäste gelockt. Bei bester Musik und guter Stimmung war die Spendenfreude der Gäste groß. So wurden noch am selben Abend 555 Euro an den Förderverein für Kinder- und Jugendmedizin des St.

-Clemens-Hospitals übergeben. Stephan Sommer (1. Vorsitzender), Melanie Junker (2. Vorsitzende) und Rüdiger Fuchs (Kassierer) waren zum Konzert gekommen und nahmen das Geld am Ende des Abends freudig in Empfang. Es sollte die Kinder eingesetzt werden, die über Weihnachten im Krankenhaus bleiben mussten - für Weihnachtsfeier und Übernachtungsmöglichkeiten für Eltern, die bei ihren Kindern bleiben möchten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Im Schwarzbrenner Geld für Kinder erspielt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.