| 00.00 Uhr

Geldern
Issumer Kinder bewegen sich durchs Zahlenland

Geldern. ISSUM Die Vorschulkinder aus dem evangelischen Kindergarten "Sonnenstrahl" in Issum machten sich kürzlich auf den Weg ins Zahlenland. Dort gab es schließlich eine Menge zu entdecken und zu lernen. Spielerisch wurden die Kinder mit den ersten Zahlen bekannt gemacht, bevor es im Sommer schließlich zur Schule geht und dann auch Mathematik auf dem Stundenplan steht. Schon der Weg ins Zahlenland, über die Zahlenmatten von eins bis 20 zu hüpfen, brachte die "Maxis" teilweise ins Grübeln.

Letztlich haben die Mädchen und Jungen es aber mit Bravour gemeistert. Mit ihren Zahlenwürfeln bauten sie ganze Häuser, einige davon sogar mit Gärten. Passend zum Haus Nummer neun suchte sich Sijana neun gleiche Gegenstände aus dem Raum und gestaltete ihren eigenen Garten. Nach einem flotten Bewegungsspiel und dem Rückweg aus dem Zahlenland gab es noch eine Urkunde für jedes Kind. Alle waren sich einig, dass der Ausflug ins Zahlenland eine Menge Spaß gemacht hat.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Issumer Kinder bewegen sich durchs Zahlenland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.