| 00.00 Uhr

Geldern
Jugendfeuerwehr für einen Tag im Phantasialand

Geldern. KERKEN/BRÜHL Die 32 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Kerken haben das Phantasialand in Brühl bei Köln unsicher gemacht: Die Jugendlichen waren an diesen schulfreien Tag gerne früh aufgestanden und zum Feuerwehrgerätehaus in Nieukerk gekommen. Mit drei Fahrzeugen der Feuerwehr Kerken, einem privaten Pkw und einem Transporter vom Autohaus Ullrich in Sevelen, welcher der Jugendfeuerwehr kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, ging es gut gelaunt über die A 61 in Richtung Erlebnispark. Im Eintrittspreis war ein Wertcheck für ein Essen enthalten, und von der Jugendfeuerwehr bekam jeder noch Getränkedosen und vom Omselshof Äpfel für den Tag mit.

Dort wurde dann ein sehr schöner Tag auf dem Gelände des Phantasialands verbracht. Am Abend ging eswieder zurück in Richtung Kerken, wo in der Gaststätte Till das Abendessen auf die Reisenden wartete. Nach dem Essen wurden alle Fahrzeuge gereinigt und in Ordnung gebracht, und danach ging es für viele Jugendlichen etwas erschöpft nach Hause.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Jugendfeuerwehr für einen Tag im Phantasialand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.