| 00.00 Uhr

Geldern
JVA-Kräfte haben Prüfungs-Erfolge

Geldern. PONT Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Geldern gratuliert sieben Nachwuchskräften aus ihren Reihen, die nun an der Justizvollzugsschule in Wuppertal erfolgreich ihre Laufbahnprüfung absolviert haben. Nach zweijähriger Ausbildung wurden die Anwärter Melanie Wasser, Philip Rosenberg, Britta Herre, Marc Heußen, Nadin Dubbert und Jan van Heek zu Justizvollzugsobersekretären sowie Alex Boehnke vom Werkdienst zum Oberwerkmeister ernannt.

Als besonders erfreulich hebt ihr Arbeitgeber, das Gelderner Gefängnis, die Prüfungsleistungen von Melanie Wasser hervor. Sie hatte als eine der besten von über 240 Anwärtern eine spezielle Auszeichnung durch die Schulleitung erhalten. Die jungen Beamten sollen nun in verschiedenen Bereichen der JVA Geldern eingesetzt werden, um ihr Arbeitsfeld in allen Facetten kennenzulernen und weitere Erfahrungen in ihrem Beruf zu sammeln.

Die Justizvollzugsanstalt in Pont weist darauf hin, dass sie immer wieder engagierte Kräfte sucht. Bewerber sind in der Regel am Allgemeinen Vollzugsdienst interessiert. Initiativbewerbungen für diese Laufbahn seien "jederzeit herzlich willkommen", heißt es bei der Einrichtung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: JVA-Kräfte haben Prüfungs-Erfolge


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.