| 00.00 Uhr

Geldern
Karnevalisten feiern erstes Sommerfest

Geldern. WACHTENDONK Zum ersten Mal feierte die Wachtendonker Karnevals-Gemeinschaft (WKG) ein Sommerfest. Eingeladen waren alle Mitglieder und ihre Familien. Bei sonnigem Wetter trafen sich 45 Erwachsene und 35 Kinder auf dem Holleshof. Der Vorsitzende Martin Roch und seine Stellvertreterin Gisela Peeters begrüßten die Jecken und freuten sich über die gute Resonanz. Die Kinder vergnügten sich unter anderem im Maislabyrinth, die Erwachsenen tauschten sich bei warmen und kühlen Getränken sowie Kuchen und Gegrilltem aus.

Die Session ließ man Revue passieren. Die Tanzgruppe "Feel Jeck" hatte für die Kinder einiges vorbereitet. So konnten sich die Mädchen schminken lassen. Nach einigen schönen Stunden trennte man sich mit der Vorgabe an den Vorstand, dass man sich im kommenden Jahr wieder trifft. Die Vorbereitungen für die nächste Session laufen. Die Tanzgruppe "Fell Jeck" trainiert seit einigen Monaten, und die neuen Tänze nehmen Formen an.

Jule Strucks und Silke Goetzens beginnen mit den Funkensternchen und den Funkenkrachern auch bald das Training für die Session 2016/17. Die WKG hat mit dem Sommerfest gezeigt, dass sie auch in anderen Jahreszeiten feiern kann.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Karnevalisten feiern erstes Sommerfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.