| 00.00 Uhr

Geldern
Kevelaerer DLRG hat neue Zelte für die jungen Schwimmer angeschafft

Geldern: Kevelaerer DLRG hat neue Zelte für die jungen Schwimmer angeschafft
Es gibt neue Zelte für den Nachwuchs der Kevelaerer DLRG. Die jungen Lebensretter haben jetzt vernünftige Unterkünfte. FOTO: DLRG
Geldern. KEVELAER Durch eine Zuwendung aus der Sparkassen-Stiftung der Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze konnte die Ortsgruppe Kevelaer der DLRG (Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft) neue Zelte anschaffen. Diese werden vor allem beim alljährlichen Pfingstzeltlager benötigt. Dann schlagen die Schwimmer ihre Zelte immer irgendwo im Umkreis auf. Regionalleiter Rainer Janßen besuchte das Zeltlager in diesem Jahr in Kervendonk, wo die neuen Unterkünfte das erste Mal zum Einsatz kamen. Er freute sich, dass das Geld bei den Kindern genau an der richtigen Stelle ankomme, wie er feststellte. Die Kinder und Betreuer der DLRG bedankten sich herzlich bei der Sparkasse.
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kevelaerer DLRG hat neue Zelte für die jungen Schwimmer angeschafft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.