| 00.00 Uhr

Geldern
Kinder erkunden Bankenviertel

Geldern. ISSUM Ein kleines Häuschen leuchtet in den Farben der Volksbank. Für einige Tage stand es vorher im evangelischen Sonnenstrahl-Kindergarten in Issum. Die Kinder des Kindergartens bemalten das Haus, den Hahn, die Katze und schnell wurde "noch eben darin gespielt". Nur schweren Herzens wurde das Häuschen dann bei der Volksbank an der Niers in Issum an der Schulstraße abgegeben. Jetzt freuen sich natürlich auch viele andere Kinder beim Besuch der Volksbank auf einen Blick aus den Fenstern des kleinen Häuschens.

Außerdem besuchten die Kinder tief unten im Keller den Tresorraum in der Sparkasse Issum. Gemeinsam mit dem Filialleiter der Sparkasse durften sie das Geschehen dort beobachten. Dabei wurden einige Fragen beantworten: Wo kommt das Geld her, wo geht es hin, was ist im Tresor und wann dürfen Kinder schon ihr Erspartes zur Bank bringen? Zum Schluss gab es Geschenke für die Kinder mit etwas Infomaterial und natürlich dem Spielgeld.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kinder erkunden Bankenviertel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.