| 00.00 Uhr

Geldern
Kirchenchor besucht Issumer Landtagsabgeordnete

Geldern. DÜSSELDORF/AENGENESCH Die Mitglieder des Kirchenchors St. Cäcilia Aengenesch besuchten das Landtagsgebäude am einem der rund 40 Besucher-Wochenenden, an denen alle Bürger das Gebäude des Landesparlaments ausgiebig besichtigen und sich vor Ort über die Arbeitsweise des Parlamentes im Besucherzentrum informieren können. Nach einer umfangreichen Führung durch das zentrale Organ der Legislative des Landes diskutierten die Besucher aus dem Wahlkreis mit Margret Voßeler im Fraktionssaal der CDU über aktuelle landespolitische Themen und Belange aus dem Wahlkreis.

Hier wurden die bereits vielfach kritisierten schleppenden Entwicklungen auf dem Gebiet der Infrastruktur im ländlichen Raum besprochen. In diesem Bereich kamen die nicht enden wollende Planung der OW 1 und der dringende Bedarf an einer flächendeckenden Breitband-Internet-Versorgung zur Sprache. "Dies sind auch die Themen, für die die CDU eintreten und dann auch mit entsprechendem Mandat in der kommenden Legislaturperiode vorantreiben wird", versicherte Voßeler.

Die Landtagsabgeordnete informierte sich in der gemeinsamen Runde auch über die großen politischen Themen, die den Bürgern vom Niederrhein am Herzen liegen. So wurden die besonderen Herausforderungen thematisiert, vor die unsere Gesellschaft durch den Zuzug von Flüchtlingen gestellt wird. Hier zeichnete sich ein sehr differenziertes Bild ab. Einerseits sahen die Besucher deutlich die christliche Verpflichtung, jenen, die wegen Krieg und Verfolgung ihre Heimat verlassen müssen, eine sichere Zuflucht zu bieten, und andererseits die dringende Aufgabe, die Fluchtursachen vor Ort zu bekämpfen und mittels nachhaltiger Entwicklung und Bildung eine bessere Zukunft mit den Menschen aufzubauen, die aufgrund wirtschaftlicher Perspektivlosigkeit den Weg nach Europa suchen.

Zum Ende warben die Sänger für ihren Männerchor, indem sie ein Ständchen im Landtag gaben. Jeder, der also Interesse und Lust am Gesang hat, kann sich gerne beim Kirchenchor St. Cäcilia Aengenesch melden und seine Stimme einbringen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kirchenchor besucht Issumer Landtagsabgeordnete


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.