| 00.00 Uhr

Geldern
Kirchenchor Walbeck bepflanzt Beete am Pfarrheim

Geldern. WALBECK "Ab ins Beet", das sagten sich die Sänger des Jubiläums-Chors an St. Nikolaus in Walbeck. Die Männer und Frauen bepflanzten und gestalteten die schon in die Jahre gekommenen Beete am Pfarrheim vor der St.-Nikolaus-Kirche von Grund auf neu. Gemeinsam mit ihrem Vorsitzenden Erich Nauß und dem stellvertretenden Vorsitzenden Hans-Peter Stickelbrock nutzten die Sänger das sonnige Wetter und zeigten: Wer gemeinsam singen kann, kann auch gemeinsam arbeiten.

Ihre Aktivitäten im Jubiläumsjahr zum 325-jährigen Bestehen beschränken die Mitglieder des Kirchenchors an St. Nikolaus Walbeck keineswegs auf einen dankbaren Rückblick und die Pflege einer großen Tradition. Auch außerhalb der Kirchenmauern kann man mit ihnen rechnen. Ein Besuch des Dom-Cafés des Chores im Pfarrheim, und zwar am 1. Mai anlässlich des Spargel- und Handwerkermarktes zum Festumzug der Spargelprinzessin, ist eine gute Gelegenheit, sich das Ergebnis der Bemühungen anzusehen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kirchenchor Walbeck bepflanzt Beete am Pfarrheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.