| 00.00 Uhr

Geldern
Kleine Akrobaten: Kinder wuchsen in der Zirkusmanege über sich hinaus

Geldern. GELDERN Nach einer intensiven Projektwoche mit der Familie Casselly haben die Kinder der St.-Michael-Grundschule in Geldern drei beeindruckende Galavorstellungen mit insgesamt mehr als 1000 Besuchern gegeben. "Es gab viele bewegende Momente und manche Träne der Rührung in den Augen der Eltern und Großeltern beim Anblick der Kinder, die Großartiges vollbrachten", fasst die Schule die Reaktionen der Zuschauer zusammen. Egal ob als Clown, Seiltänzerin, Trampolinspringer, Tierdresseur, Bodenakrobat, Bauchtänzerin, Fakir oder Jongleur, alle Nachwuchskünstler standen selbstbewusst vor dem großen Publikum und präsentierten ihr Können. Fazit der Schule: "Davon werden alle Beteiligten noch lange reden."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kleine Akrobaten: Kinder wuchsen in der Zirkusmanege über sich hinaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.