| 00.00 Uhr

Geldern
Kneipp-Verein im Jubiläumsjahr mit 700 Mitgliedern

Geldern. GELDERN Bei der 25. Jahreshauptversammlung und der anschließenden Jubiläumsfeier des Kneipp-Vereins Gelderland im Frühjahr hatte der Vorsitzende Udo Spelleken der Abkürzung "www" eine neue Bedeutung gegeben: "Wir wachsen weiter." Jetzt freut sich der Vorstand über drei interessante Neuaufnahmen. Als Mitglied 699 konnte die Leiterin der evangelischen Kindertagesstätte "Arche Noah", Silke Mogritz, gewonnen werden.

Sie sieht eine mögliche Kooperation ihrer Einrichtung und den angeschlossenen Familienzentren als zukunftsweisend. Die Geschäftsführerin der Stadtwerke Geldern, Jennifer Strücker, freut sich über die 700. Mitgliedschaft. "Wir als Stadtwerke und Produzent von Trinkwasser fühlen uns dem 'Wasserdoktor' besonders verbunden und können uns eine erweiterte Zusammenarbeit mit dem Kneipp-Verein gut vorstellen", sagte sie. Jasmin Paternoga ist Ökotrophologin und Ernährungsberaterin mit eigener Praxis in Geldern und wird als Mitglied 701 den Verein in fachlicher Hinsicht und bei Vorträgen unterstützen.

Der Kneipp-Verein Gelderland ist bei der Mitgliederentwicklung bundesweit von über 600 Vereinen seit mehr als fünf Jahren unter den ersten zehn, im vergangenen Jahr sogar auf Platz fünf. Seit Dezember 2015 ist das "Kneippen - traditionelles Wissen und Praxis nach der Lehre Sebastian Kneipps" im bundesweiten Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes eingetragen. Das gesamte Angebot des Kneipp-Vereins Gelderland ist im Internet auf der Seite www.kneippverein-gelderland.de einzusehen. Öffnungszeiten der Geschäftsstelle Markt 17 sind immer dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr, Telefon 02831 993880.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Kneipp-Verein im Jubiläumsjahr mit 700 Mitgliedern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.