| 00.00 Uhr

Geldern
Landrats-Kandidat beim SPD-Kinderfest zu Gast

Geldern. WEEZE Das Weezer SPD-Kinderfest bekam diesmal durch die Präsenz ihres Landratskandidaten, Jürgen Franken einen besonderen Anstrich, meinen die Genossen, die sich freuen konnten: Der Wettergott meinte es gut an diesem Sonntag mit den Besuchern des Weezer Tiergeheges. Die Anlage bot gleichzeitig auch einen wunderbaren Rahmen für das Kinderfest der Weezer SPD. Die Kinder erwarteten dort eine große Hüpfburg, mehrere Wurfspiele, Entenangeln und natürlich auch das äußerst beliebte Kinderschminken.

Die drei Damen schufen wundervolle Kunstwerke in denen viel Kreativität zum Ausdruck kam. Melissa Manca, angehende junge Erzieherin, kommt schon seit Jahren zum Kinderfest um einfach nur dabei zu helfen, Kinder durch ihr Schminken zu erfreuen. Auch für die Erwachsenen wurde bei dem Fest der Genossen gesorgt. Sie können sich an Selbstgebackenem, Getränken und Grillgut zu moderaten Preisen, laben. "Der Erlös dieser Veranstaltung kommt natürlich einer Weezer Jugendeinrichtung zugute, wie jedes Jahr", teilt die SPD Weeze mit.

Wer an dem Tag dann auch noch an Politik interessiert war, auf den wartete der SPD Landrats-Kandidat Jürgen Franken, der gerne zu seinem Programm und seiner Person Rede und Antwort stand.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Landrats-Kandidat beim SPD-Kinderfest zu Gast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.