| 00.00 Uhr

Geldern
Literatur hat Folgen: Schüler pflanzen Baum

Geldern. GELDERN Dem Deutschunterricht mit ihrem Lehrer Rüdiger Kroll ließen Schüler der Realschule am Westwall Taten folgen. Nach der Bearbeitung von Jean Gionos Erzählung "Der Mann mit den Bäumen" pflanzten sie mit Unterstützung der Stadtgärtnerei einen Eisenholzbaum an eine Wegekreuzung im Egmondpark. Rüdiger Kroll: "Wir haben ganz bewusst diesen Baum ausgewählt, der für sein prächtiges rotes Blattwerk bekannt ist. Die Schüler waren von der Beharrlichkeit des Protagonisten aus der Erzählung so beeindruckt, dass sie zum Abschluss unseres Themas selbst einen Baum in Geldern pflanzen wollten.

" Gionos Erzählung beschreibt das Leben des Hirten Elzeard Bouffier, der in der verkarsteten Landschaft der "Haute Provence" Bäume pflanzt, um so nach und nach die Landschaft wieder ergrünen zu lassen. Bürgermeister Sven Kaiser bedankte sich bei Rüdiger Kroll und den Schülern.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Literatur hat Folgen: Schüler pflanzen Baum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.