| 00.00 Uhr

Geldern
Manege frei: Applaus für kleine Stars der Sankt-Martini-Grundschule im Zirkus in Veert

Geldern. VEERT Es roch nach Sägespänen und Holzbänken. Kinder flogen durch die Luft, hielten sich vor Lachen den Bauch, entdeckten ihre Zauberkräfte, dressierten eigensinnige Ziegen oder liefen über Glasscherben. Auf dem Schulhof der Sankt-Martini-Grundschule hatte der Projektzirkus Gerd Sperlich zum dritten Mal seine Zelte aufgeschlagen. Eine Woche lang probten die Kinder für ihre großen Auftritte unter Anleitung der Zirkusfamilie.

Trotz des anstrengenden Trainings blickte man überall in strahlende Gesichter, und die Begeisterung aller Beteiligten zog alle in ihren Bann. Eine Mutter erzählte, dass ihre Tochter jeden Morgen im Laufschritt zur Schule gerannt sei, voller Erwartung und Vorfreude. Am Ende der Probe um 13.30 Uhr fragte Schüler Elwin nach: "Muss ich jetzt schon nach Hause?" Die Kinder wurden zu Clowns, Zauberern, Akrobaten, Fakiren und Seiltänzerinnen.

Bei anderen Programmpunkten arbeiteten sie mit Ponys und Ziegen oder am Trampolin und Trapez. Lehrerin Michaela Stenmans meinte: "Das ist das schönste in meiner Laufbahn, was ich erleben durfte. Mich begeistert, wie die Kinder sich unterstützen, wie respektvoll sie alle miteinander umgehen und wie sie aufeinander eingehen." Am Freitag und Samstag hieß es dann: Manege frei für die Kinder der Sankt-Martini-Grundschule! "Wir freuen uns auf unseren Auftritt!" sagten Carolin und Leo.

Ein bisschen aufgeregt seien sie aber doch, gaben sie zu. In vier Vorstellungen begeisterten die Kinder ihr Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm. Sie präsentierten das Erlernte selbstbewusst und sicher, bewiesen Mut, Geschick und Ausdauer. Viele Kinder wuchsen über sich selbst hinaus. Das Publikum belohnte sie mit lang anhaltendem Applaus. "Das werden die Kinder nicht mehr vergessen", stellte ein Großvater fest.

So wurde auch der dritte Mitmachzirkus für die 180 Kinder der Sankt-Martini-Grundschule ein voller Erfolg, resümiert die Schule: "Die Schulgemeinde dankt den zahlreichen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Manege frei: Applaus für kleine Stars der Sankt-Martini-Grundschule im Zirkus in Veert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.