| 00.00 Uhr

Geldern
Menschenkette auf dem Markt gegen Rassismus

Geldern. GELDERN Fast 100 Teilnehmer haben sich auf dem Gelderner Marktplatz an der Menschenkette gegen

Rassismus und für Toleranz beteiligt. Einen Tag vor dem internationalen Flüchtlingstag setzten sie damit ein Zeichen für ein weltoffenes, menschliches und vielfältiges Deutschland und Europa. In diesem Sinne fanden in ganz Deutschland Menschenketten statt. In Geldern hatten spontan Janine Ingenpass von der Tanzschule 8 Counts und Tobias Kleinebrahm vom Caritasverband zu der Aktion aufgerufen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Menschenkette auf dem Markt gegen Rassismus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.