| 00.00 Uhr

Geldern
MGV Weeze hat einen neuen Buschkönig

Geldern. WEEZE Josef "Jupp" Stammen ist neuer Buschkönig beim Männer-Gesang-Verein 1913 Weeze. Traditionell begann das Buschfest mit einem Gottesdienst. In diesem Jahr hatte der amtierende Buschkönig Bernd Lion hierzu in die Weezer Pfarrkirche St. Cyriakus eingeladen. Unter der Leitung des Chorleiters Manuel Hermsen gestaltete der MGV mit 19 Sängern die Messe mit. Nach dem Gottesdienst gab der Chor noch ein kurzes Ständchen. Die Zuschauer waren von dem Gesang sehr angetan und spendeten reichlich Beifall.

Dann zogen 17 Sänger weiter zum "Büssenhof", bekannt in Weeze und Umgebung vor allem durch die Erinnerungsstätte "Villa Geizefurt". Hier wurde der neue Buschkönig ausgeworfen. Mit 76 Ringen wurde Rudolf Dreßel Minister. Noch besser war Gerd Römer, der mit 79 Ringen den zweiten Minister stellt. Mit großen Abstand konnte sich jedoch Josef "Jupp" Stammen durchsetzen. Er erzielte 86 Ringe. Nach einem Ständchen zu Ehren des neuen Buschkönigs und seiner beiden Minister klang das Buschfest bei herrlichem "Königswetter" aus.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: MGV Weeze hat einen neuen Buschkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.