| 00.00 Uhr

Geldern
Michael Niskens ist neuer Schützenkönig von Broekhuysen

Geldern. BROEKHUYSEN Die St.-Cornelius- Bruderschaft hat einen neuen König und Hofstaat für das Festjahr 2016. Da der hartnäckige Vogel am Pfingstsonntag nicht zu Fall zu bringen war, wurde er eine Woche später am Westerbroeker Schießstand mit dem 149. Schuss durch Michael Niskens unter großem Beifall aller Anwesenden zur Strecke gebracht. Mit seiner letzten Amtshandlung überreichte Heinz Jaeger dem neuen König Michael das Schützensilber, und nun können die vielseitigen Vorbereitungen für ein tolles Schützenfest richtig losgehen.

Karten für das Top-Event in der Stadthalle (ab Fertigstellung Bofrosthalle) am 9. September gibt es bei allen Mitgliedern, der Volksbank an der Niers, Firma Hünnekens und Schreibwaren Op te Hipt am Markt. Der Dank der Bruderschaft gilt allen Gästen des Vogelschießens und den vielen ehrenamtlichen Helfern, die so zahlreich zum Erfolg am Pfingstsonntag beigetragen haben. Danke auch an alle Firmen, die sich mit einer Spende beteiligt haben. Danke für die Kuchenspenden und auch an die Jungschützen der Aloysius-Bruderschaft, die bis zum Ende mitgeholfen haben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Michael Niskens ist neuer Schützenkönig von Broekhuysen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.