| 00.00 Uhr

Geldern
Mit der WWG auf Rädern unterwegs durch die Umgebung

Geldern. WACHTENDONK Die Wankumer Wählergemeinschaft (WWG) hat Wankum und Wachtendonk per Radtour erobert, mehr als 40 Teilnehmer waren dabei. Das freute den Vorsitzende Peter Philipps. Die Fahrt ging durch Neubaugebiete, entlang der Niers und durch die beiden alten Ortskerne. Ein kurzer Blick aufs Kiesausbaggerungsgebiet sorgte für Diskussionen. Der CDU-Bürgermeisterkandidat Hans-Josef Aengenendt bekam einen Querschnitt an Wünschen, Sorgen und Zufriedenheit vermittelt. Am Abend kamen rund 60 Gäste zusammen. Die Landjugend warf den Grill an, und man saß lange zusammen. Besonderer Dank ging an Hans-Willi Verhaeg, Günter Buschhaus und die Wankumer Landjugend.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Mit der WWG auf Rädern unterwegs durch die Umgebung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.