| 00.00 Uhr

Geldern
Nachfolger für Hausarztpraxis

Geldern. STRAELEN Die hausärztliche Praxis von Dr. med. Suleiman Chaker in Straelen stellte Landrat Wolfgang Spreen und Bürgermeister Hans-Josef Linßen den Praxisnachfolger Dr. Michael Punzel vor. Spreen und Linßen freuten sich, Dr. Punzel als nachfolgenden Hausarzt in der Praxis begrüßen zu können. Auch dankten sie Dr. Chaker für sein Engagement, einen Nachfolger zu finden. "Im Kreis Kleve steigt bei Ärzten aller Fachrichtungen das Durchschnittsalter, und viele suchen kurz- oder mittelfristig einen Nachfolger, an den sie die Praxis übergeben können. Aber leider wird es merklich schwieriger, die Nachfolge zu sichern", wissen Spreen und Linßen.

Nach 30 Jahren als Hausarzt in Straelen wird Dr. Chaker Ende des Jahres in den Ruhestand gehen. Am 1. Juli hat er seine Praxis an den Internisten Dr. Punzel übergeben, mit dem er in diesem Jahr weiterhin gemeinsam die hausärztliche Versorgung der Patienten in Straelen weiterführt. Dr. Punzel ist schon lange in der Region zu Hause und beruflich sehr engagiert. Nach Jahren klinischer Tätigkeit unter anderem als internistischer Onkologe an der Universitätsklinik Düsseldorf hat er sich entschieden, langfristig als niedergelassener Hausarzt heimatnah im Kreis Kleve tätig zu werden. "Ich freue mich sehr auf meine Tätigkeit hier in Straelen und möchte mich bei allen bedanken, die mich im gesamten Prozess der Praxisübernahme unterstützt und begleitet haben." Der Kreis Kleve hilft niedergelassenen Ärzten im Kreisgebiet seit einigen Jahren bei ihrer Suche nach einem passenden Nachfolger. So können Mediziner, die sich für die Übernahme einer Praxis im Kreis Kleve interessieren, eine finanzielle Unterstützung erhalten, um die Praxisorganisation und das Praxisteam durch eine Hospitation kennenzulernen. Bei Interesse oder Fragen dazu ist das Landratsbüro telefonisch unter 02821 85 238 zu erreichen. Informationen gibt es auch im Internet auf der Seite des Kreises Kleve www.kreis-kleve.de, Stichwort "Ärzte gesucht".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Nachfolger für Hausarztpraxis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.