| 00.00 Uhr

Geldern
Neue Schützenembleme spendiert

Geldern. STRAELEN Zehn neue Schützenembleme im Durchmesser von einem Meter schmückten die Stadthalle zusätzlich beim diesjährigen Schützenfest. Auf Anregung der St.-Antonius-Bruderschaft Straelen wurden diese nämlich mit finanzieller Unterstützung durch die Jubiläumsstiftung der Sparkasse der Stadt Straelen in Höhe von 800 Euro neu angeschafft. Die Embleme stehen den im Stadtbund Straelen vereinigten Bruderschaften ab sofort für alle Feste und zur Öffentlichkeitsarbeit rund um das Schützenbrauchtum zur Verfügung.

Sparkassendirektor Michael Wolters und der Dezernent für Bürgerdienste, Christian Hinkelmann, übergaben eine Ausfertigung des Emblems für die Sparkassenstiftung gemeinsam mit dem Präsidenten der St. Antonius-Bruderschaft, Franz Theunissen, an Stadtbundmeister Winfried Schoenmackers. Dieser bedankte sich bei den Ideengebern und Spendern ganz herzlich für die nützlichen Errungenschaften.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neue Schützenembleme spendiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.