| 00.00 Uhr

Geldern
Neue Softshell-Jacken für Sevelener Jungschützen

Geldern. SEVELEN Mit finanzieller Unterstützung der Sparkasse Krefeld konnte die St.-Antonius-/St.-Hubertus-Bruderschaft Sevelen neue Softshell-Jacken für die Schüler- und Jugendfahnenschwenker anschaffen. Die neuen Jacken sollen die Jugendlichen bei Wettkämpfen und Festumzügen vor Wind und Wetter schützen. Derzeit betreiben acht Mädchen und acht Jungen im Alter von zehn bis 24 Jahren das Fahnenschwenken nach niederrheinischer Art - und das seit vielen Jahren bei Wettkämpfen auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene überaus erfolgreich.

Die Jugendmannschaft war in den Vorjahren sogar dreimal Bundesmeister. Für die Spende bedankten sich die Fahnenschwenker sowie der Vorsitzende der Bruderschaft, Clemens Rous, bei Andreas Gansen, Leiter der Sparkassen-Filiale in Sevelen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neue Softshell-Jacken für Sevelener Jungschützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.