| 00.00 Uhr

Geldern
Neuer PC für die Archivarbeit in Kervenheim

Geldern. KERVENHEIM Freudige Überraschung in Kervenheim: Der Heimat- und Verschönerungsvereins Kervenheim-Kervendonk bekam jetzt eine neue PC-Ausstattung für die Vereinsarbeit. Diese unterstützt die wertvolle Arbeit der Geschichtsgruppe und erleichtert den Mitgliedern die Arbeit bei der Sichtung und Archivierung alter Dokumente. Der erste Vorsitzende des Heimat- und Verschönerungsvereins Kervenheim-Kervendonk Horst Neisius bedankte sich jetzt gemeinsam mit Joachim Bracke vom Archivrat bei Dirk Verheyen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Kervenheim, für die tatkräftige Unterstützung der Volksbank.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neuer PC für die Archivarbeit in Kervenheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.