| 00.00 Uhr

Geldern
Neuer Vorstand beim Heimatverein "Ons Derp"

Geldern. WINNEKENDONK Der Winnekendonker Heimatverein "Ons Derp" traf sich jetzt zu seiner Jahreshauptversammlung im Lokal "Zur Brücke". Bei dem Anlass wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Außerdem wurden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Renate Vogel, bereits seit 26 Jahren Mitglied im Verein und seit Beginn ihrer Vereinszugehörigkeit Mitglied im Vorstand, wurde aus dem Vorstand verabschiedet. Auch wenn sie an diesem Abend nicht persönlich anwesend war, so wurden die anwesenden Mitglieder durch den Vereinsvorsitzenden Gerd Ophey nochmals an ihre Verdienste für den Heimatverein erinnert.

Schon unter Federführung der Geselligen Vereine beteiligte sie sich tatkräftig an der Entstehung der Minigolfanlage in Winnekendonk. Die vielen Tombolas auf dem Adventsmarkt wurden von ihr organisiert und trugen entscheidend dazu bei, dass der Heimatverein zu einem starken, wertvollen und gesunden Verein in der Ortschaft heranreifen konnte. Sie sorgte stets für Essen und Trinken der vielen Helfer, sei es bei der Errichtung des Minigolfplatzes oder auch beim Aufbau des Adventsmarktes.

Die älteren Mitglieder des Vereins hat sie über lange Jahre besucht. Renate Vogel scheidet nun auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. In ihren Ämtern im Vorstand einstimmig bestätigt wurden der 1. Vorsitzende Gerd Ophey, der 2. Vorsitzende Hansgerd Kronenberg, der Geschäftsführer Gerd Liedtke und die Kassenwartin Kristina Lamers. Die Beisitzer Peter Siebers, Heinz Aben, Bernhard Lohmann, Ulrich Völlings und Josef Terhoeven-Urselmans wurden ebenfalls einstimmig wieder gewählt.

Ute Derks komplettiert als neue Beisitzerin den Vorstand. Als neuer Kassenprüfer wurde durch die Versammlung Bernd König gewählt und Angelika Berns zur Seite gestellt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neuer Vorstand beim Heimatverein "Ons Derp"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.