| 00.00 Uhr

Geldern
Neues Spielzeug und Therapiematerial für die Kleinen in der Kita St. Michael

Geldern. GELDERN Über neues Spielzeug und Therapiematerial freuen sich die Kinder der Heilpädagogischen Kindertagesstätte St. Michael in Geldern. Jürgen Walter, Irmi Janssen und Jürgen Eggers, die seit vielen Jahren als Gelderland-Trio zugunsten der Caritas-Einrichtung Musik machen, haben im vergangenen Jahr 1197 Euro gesammelt - mehr als jemals zuvor. Diesen Betrag stellten sie nun der Kita zur Verfügung, die davon neue Anschaffungen tätigen konnte, die über das übliche Budget der Einrichtung hinausgehen.

Unter anderem konnten die Mitarbeiter ein Dreirad, ein neues Bobbycar mit Flüsterreifen, Spiele, Geschirr und Taschenlampen von dem Geld einkaufen, und darüber hinaus noch vieles mehr. "Wir sind dem Gelderland-Trio wirklich sehr dankbar für die Unterstützung", sagte Einrichtungsleiterin Dagmar Speemanns. "Durch die jahrelange Unterstützung ist unsere Einrichtung wirklich gut ausgestattet, und wir können den Kindern optimale Förder- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten", so Speemanns weiter. In der Heilpädagogischen Kindertagesstätte werden derzeit 32 Kinder mit Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen betreut und gefördert, wie die Caritas mitteilt.

Da die Gruppen aus jeweils nur acht Kindern bestehen, sei eine besonders enge und intensive Förderung möglich. Das Gelderland-Trio hat eine CD mit seiner Musik aufgenommen, die in Kürze erhältlich sein soll. Die Musiker danken allen Gelderner Bürgern, die durch ihre Spende mitgeholfen haben, ihr soziales Anliegen zu unterstützen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neues Spielzeug und Therapiematerial für die Kleinen in der Kita St. Michael


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.