| 00.00 Uhr

Geldern
Neues Team für die Liebfrauenschule

Geldern. GELDERN Auf seiner Mitgliederversammlung hat der Förderverein der Liebfrauenschule in Geldern Neuwahlen jetzt vorgenommen. Neu in den Vorstand gewählt wurde Marion Leferink als Kassiererin, die Kassenprüfung übernehmen Birgit Hüsken und Andrea Theuvsen. Der Verein besteht inzwischen seit 42 Jahren und zählt mehr als 500 Mitglieder. Die Fördermittel werden sehr vielfältig verwendet: zum einen werden Bildungs- und Betreuungsangebote gefördert, wie zum Beispiel die Anschaffung von Lehrmitteln oder die Kostenbeteiligung im Nachhilfeprogramm "Komm-mit!".

Darüber hinaus gibt es viele weitere Projekte, die über den klassischen Schulbereich hinaus gehen. So unterstützt der Förderverein Workshops zur Aufklärung bei Mobbing, über Gefahren im Internet oder auch Maßnahmen zur Berufsorientierung. Getreu dem Motto "wir Förder(n)verein(t)" und "ohne Eltern geht es nicht" stellen sich die Vorstandsmitglieder mit der Unterstützung vieler engagierter Eltern den Aufgaben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Neues Team für die Liebfrauenschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.