| 00.00 Uhr

Geldern
Offener Ganztag in Brüder-Grimm-Schule wird Teil der Bachelorarbeit

Geldern. Issum Silvana Vallen studiert im siebten Semester "Kindheitspädagogik" an der Hochschule Rhein-Waal in Kleve. Zurzeit fertigt sie ihre Bachelorarbeit zum Thema "Prosoziales und diskriminierendes Verhalten von Kindern im Grundschulalter" an und wird dabei von Studiengangsleiterin Prof. Dr. Heike Helen Weinbach betreut. Für den empirischen Teil ihrer Bachelorarbeit konnte Silvana Vallen auf die Kooperation der Issumer Brüder-Grimm-Grundschule setzen.

Ende Januar führte sie im Offenen Ganztag mit den Schülern der dritten Klassen eine anonymisierte teilnehmende Beobachtung durch. Hierfür wurden verschiedene Situationen aufgegriffen, wie beispielsweise bei den Freizeitaktivitäten. Durch Beobachtung sollen Rückschlüsse gezogen werden, ob sich der theoretische Rahmen mit den Erfahrungen aus der Praxis deckt. Die Ergebnisse werden in Vallens Bachelorarbeit analysiert und stehen ausschließlich der Studierenden und der betreuenden Professorin der Hochschule zur Verfügung.

Ein besonderer Dank gilt den Kindern, Eltern und Mitarbeiterinnen des Offenen Ganztags der Brüder-Grimm-Schule für das entgegengebrachte Vertrauen und die zahlreiche Teilnahme.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Offener Ganztag in Brüder-Grimm-Schule wird Teil der Bachelorarbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.