| 00.00 Uhr

Geldern
Pokale bei den Johannesschützen

Geldern. WEEZE Die Johannesschützen Weeze hielten ihr traditionelles Vereinspokalschießen nach der Jahreshauptversammlung ab. Schießmeister Gerhard Dicks und seine Mitstreiter konnten im Schießstand an der Weller Straße eine gute Beteiligung registrieren. Auch der selbstgebackene Kuchen mit einer Tasse Kaffee fand Zuspruch. Den Pokal der aktiven Schützen (Schießgruppe) holte sich der Vorsitzende Norbert Mülders vor Norbert Franken und Gerhard Dicks. Bei den passiven Schützen siegte Heinz Willi Holz, gefolgt von Aloys Francken und Alois Hermens, den Jugendpokal errang Jonas Dicks vor Kai Dicks und Eva Dicks.

Tanja van Haaren gewann den Damenpokal, Verena Peters wurde Zweite, Lucia Dicks Dritte. Aus drei Einzelergebnissen errechnen sich die Gewinner des Familienpokals: Pokalsieger ist Familie Dicks (Stefan, Lucia, Jonas), es folgten Familie van Haaren (Frank, Tanja, Luisa) sowie Familie Bause (Magnus, Steffi, Marvin).

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Pokale bei den Johannesschützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.