| 00.00 Uhr

Geldern
Rentner-Treff besucht die Zeche Zollverein

Geldern. KAPELLEN Der Kapellener "Rentner-Treff" hat das Ruhr-Museum auf der ehemaligen Zeche Zollverein besucht. Zollverein gilt heute als schönste Zeche und "ehemals leistungsstärkstes Steinkohlenbergwerk der Welt" sowie als größte Zentralkokerei Europas, erklären die Senioren ihr Ziel. Bei einer Führung lernten die Besucher den Alltag der Bergleute kennen und besichtigten die Dauerausstellung zur Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets.

Den Abschluss des Ausflugs bildete eine Hafenrundfahrt mit dem Schiff MS Gerhard Mercator im Europas größtem Binnenhafen in Duisburg. Der Kapellener Rentner-Treff wurde 1969 in der Ortschaft als Treffen für ältere Männer gegründet. Heute gehören 16 Senioren im Alter von 60 bis 88 Jahren zu der Truppe. Sie treffen sich alle 14 Tage in Kapellen zum Kegeln, und seit fünf Jahren machen sie einmal im Jahr einen entspannten Tagesausflug zusammen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Rentner-Treff besucht die Zeche Zollverein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.