| 00.00 Uhr

Geldern
Rollifrauen zu Besuch im Rathaus

Geldern. WEEZE Auf Einladung des Bürgermeisters von Weeze Ulrich Francken fuhren 21 ehrenamtliche Rollifrauen mit einigen Bewohnern des Theresienstifts neulich zum Weezer Rathaus. Die Senioren waren ganz begeistert, als sie mit dem Rollstuhl im gläsernen Aufzug und mit Blick auf den Cyriakusplatz, bis in die dritte Etage fahren konnten. Statt einer Ausschusssitzung warteten im Sitzungssaal der Gemeinde Weeze Kaffee und Gebäck auf die Rollifrauen und die Bewohner des Theresienstiftes.

Während einer bildunterstützten Präsentation "Weeze im Wandel" stand Bürgermeister Ulrich Francken für Fragen und Antworten zur Verfügung und dankte dem ausgesprochenen Engagement der Weezer Ehrenamtler. Bevor alle den Heimweg antraten, wurde noch ein fröhliches Frühlingslied im Sitzungssaal angestimmt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Rollifrauen zu Besuch im Rathaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.