| 00.00 Uhr

Geldern
Schulbücherei mit viel Engagement modern gestaltet

Geldern. WINNEKENDONK Das "Sams" hat ein neues Zuhause. Der Kinderbuch-Klassiker steht in der Overberg-Grundschule Winnekendonk jetzt in modernen, neuen Regalen der Schulbücherei. Dort sägten und hämmerten Eltern, Kinder und Lehrer, um die Regale aufzubauen und anzupassen. Geholfen haben dabei die Schreinerei Hendricks aus Kevelaer und RWE. Der Energie-Konzern machte die Neugestaltung der Schulbücherei durch das Sponsoring-Projekt "RWE aktiv vor Ort" und 2000 Euro möglich.

Die Bewerbung abgeschickt hatte Martina Lohmann vom Förderverein der Schule, der sich ebenfalls an den Kosten für Regale und Präsentations-Flächen beteiligte. In den Präsentations-Regalen können ausgewählte Bücher in Szene gesetzt werden. "So werden die Kinder noch besser dazu animiert, sich mal ein Buch zu schnappen", sagt Lehrerin Eva Zanders, die die Bücherei gemeinsam mit ihrer Kollegin Silke Verheyen betreut.

Die neuen Regale geben der Bücherei ein moderneres, helles Ambiente. Bald soll es gemütliche Leseecken geben, in die sich die Kinder zum Lesen lümmeln können. Neben den Kinderbuch-Klassikern locken auch viele Bücher für Erstleser oder Sachliteratur.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Schulbücherei mit viel Engagement modern gestaltet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.