| 00.00 Uhr

Geldern
Sieger beim Straelener Malwettbewerb für "Robin Hood" ausgezeichnet

Geldern. STRAELEN In lockerem Rahmen wurden die Gewinner des Malwettbewerbs der Volksbank an der Niers zum Straelener Weihnachtsmärchen 2015 "Robin Hood" in der Geschäftsstelle Straelen geehrt. Norbert Kamphuis, beim Kulturring für die Produktion der Weihnachtsmärchen verantwortlich, dankte allen Teilnehmern und erklärte, dass die Jury es nicht leicht hatte, aus den 428 Einsendungen die Gewinner zu wählen. Martin Thissen, Geschäftsstellenleiter der Volksbank an der Niers in Straelen, übergab den Siegern die Geldpreise, die die Kinder für ihre Klasse beziehungsweise Kindergartengruppe gewinnen konnten.

Die Gewinnerbilder können auf www.weihnachtsmaerchen-straelen.de angeschaut werden. Außerdem werden die schönsten Bilder in einer Ausstellung in der Geschäftsstelle der Volksbank Straelen im November präsentiert. Ab dem 11. Dezember sind sie im Foyer der Stadthalle ausgestellt. Die Gewinner: Gruppe A (Kindergärten und Förderschulen: 1. 100 Euro Gruppenarbeit "Sonnengruppe", Kindergarten, St.

Johannes Kerken; 2. 50 Euro Victoria Mertens Kindergarten St. Raphael Kerken; 3. 25 Euro Gruppenarbeit von: Kenny, Bahraj, Amira Dario, Nicklas, Boran, Maria, Klasse U1 Kl 1-3: Förderschule St. Franziskus Geldern. Gruppe B (1. Schuljahr): 1. 100 Euro Lilly Artz, Klasse 1B, St.-Luzia-Schule Walbeck; 2. 50 Euro Katharina Hünnekens, Klasse 1B, Katharinenschule Straelen; 3. 25 Euro Pia Kibben und Julietta Vetter, Klasse 1A, Martinusschule Rheurdt.

Gruppe C (2. Schuljahr): 1. 100 Euro Lilith Schnorr und Fiona Taktak, Klasse 2 A, St. Nikolausschule Issum; 2. 50 Euro Marit Helene Höfer, Klasse 2B, Johann-Hinrich-Wichern-Schule Sonsbeck; 3. 25 Euro Emilia Busch, Klasse 2D, Katharinenschule Straelen . Gruppe D (3. Schuljahr): 1. 100 Euro Janne Bräuer, Klasse 3A, St.-Antonius-Grundschule Kevelaer; 2. 50 Euro Angelina Warmann, Klasse 3B, Martinusschule Rheurdt; 3.

25 Euro Charlotte Spronk und Josephine Michaelis, Klasse 3A, St.-Luzia-Schule Walbeck. Gruppe E (4. Schuljahr): 1. 100 Euro Michael Hildebrant, Klasse 4C, St.-Antonius-Grundschule Kevelaer; 2. 50 Euro Lia Sprünken und Bianca Heufs , Klasse 4H, Katharinenschule Straelen/Holt; 3. 25 Euro Felia Bousart und Laura Leuschner, Klasse 4, Grundschule Wetten.

Gruppe F (5. Schuljahr): 1. 100 Euro Laura Brauers, Klasse 5B, Gymnasium Straelen; 2. 50 Euro Maren Rossel, Klasse 5B, Gymnasium Straelen. Drei Sonderpreise für besonders kreative Umsetzung des Themas: A.) 50 Euro Anna Brauers, Klasse 3, St.-Martin-Grundschule Wankum; B.) 50 Euro Marie Lüfkens, Klasse 1H, Katharinenschule Straelen/Holt; C.) 50 Euro Klassenarbeit der Klasse 2C, St.

-Antonius-Grundschule Kevelaer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Sieger beim Straelener Malwettbewerb für "Robin Hood" ausgezeichnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.