| 00.00 Uhr

Geldern
Solide Arbeit: Schüler an Berufskolleg bauen Schrankanlage

Geldern. GELDERN Die Auszubildenden der ehemaligen Tischler-Mittelstufe, jetzt Oberstufe, am Berufskolleg Geldern haben schuljahresübergreifend im CNC-Unterricht - dabei geht es um die Arbeit mit computergesteuerten Maschinen, etwa zum Drehen und Fräsen - ein großes Möbelstück geplant und gebaut. Die neue Schrankanlage bietet Platz für Werkzeuge, Materialien und vieles mehr. Nach dem Umzug des Berufskollegs vom Ostwall an den Nierspark vor einem Jahr gab es im neuen CNC-Raum keine Ablage- und Stauflächen.

Die Auszubildenden nahmen sich dieses Problems an, erstellten erste Entwürfe zu Konstruktion und Design und präsentierten die Ergebnisse den Mitschülern. Aus den verschiedenen Vorschlägen entwickelten sie die Lösung und erstellten Fertigungszeichnungen mit allen wichtigen Maßen. Als nächstes programmierten die Auszubildenden die notwendigen Dateien für das CNC-Bearbeitungszentrum. Mit Hilfe der CNC-Maschine wurde das grob zugeschnittene Material gefräst, gebohrt, genutet und mit der schuleigenen Kantenanleimmaschine die Kanten "angefahren".

In zwei Gruppen bauten die Schüler die Korpusse und Schubkästen zusammen, anschließend schraubten sie die Beschläge und Griffe an und montierten die geölte massive Arbeitsplatte aus Eiche. Werkstattlehrer Klaus Verhaßelt und Fachlehrer Ralf Koppers freuen sich mit den jungen Leuten über das tolle und zweckmäßige Ergebnis. Die Verzahnung von Theorie und Praxis sei bei diesem Projekt beispielhaft umgesetzt worden, resümiert die Schule.

Es ist bereits das achte große Möbelstück, welches die Auszubildenden des Tischlerhandwerks mit den oben genannten Lehrern in den letzten Jahren umgesetzt haben. Dies sei nur möglich aufgrund der hervorragend ausgestatteten Innungswerkstatt mit dem CNC-Bearbeitungszentrum und der modernen Schulwerkstatt, meint die Schule.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Solide Arbeit: Schüler an Berufskolleg bauen Schrankanlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.