| 00.00 Uhr

Geldern
Sozialverband blickt aufs Jahr

Geldern. STRAELEN Zahlreich waren die Mitglieder und Freunde des Ortsverbands Straelen-Wachtendonk im Sozialverband Deutschland (SoVD) zur Jahresabschlussfeier in den Räumen der Arbeiterwohlfahrt erschienen. Auch der Bezirksvorsitzende Karl Vinzenz Verstege war anwesend. Nachdem alle mit Weckmännern, Spekulatius und Kaffee verwöhnt waren, traf der Nikolaus ein. Wie im vorigen Jahr konnten die Besucher Henny Tepoorten begrüßen. Diesmal kam sie nicht allein, sondern hatte ihren Freizeitchor 1998 Straelen mitgebracht.

Neben Nikolaus-Liedern überraschten die Frauen mit tollen Gedichten und Liedern. Mit einem Grußwort des SoVD-Anwalts Thomas Eberl verabschiedete sich der Nikolaus und wünschte allen eine besinnliche Zeit. Der Bezirksvorsitzende berichte über Vor- und Nachteile der anstehenden Rentenerhöhung. Mitglied Heike Rauscher überraschte mit einer lustigen Weihnachtsgeschichte. Danach wurde noch munter geplaudert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Sozialverband blickt aufs Jahr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.