| 00.00 Uhr

Geldern
SPD besucht Kieswerk Knappheide

Geldern. WEEZE Die SPD-Fraktion folgte einer Einladung der Kiesbaggerei Knappheide, um sich von Projektmanager Jürgen Tarter und dem Betriebsleiter Ronny Jansen über den Stand der Abgrabung und die aktuellen Planungen zu informieren. Dabei wurden den Genossen auch die aktuellen Fundstücke gezeigt. Wie berichtet, ist bei den Ausgrabungen unter anderem ein Brunnen aus der Eisenzeit gefunden worden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: SPD besucht Kieswerk Knappheide


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.