| 00.00 Uhr

Geldern
Spende für die Frühförderstelle

Geldern. KEVELAER Auch in diesem Jahr spendeten die jungen Briefmarkenfreunde Kevelaer wieder einen Teil des Tombolaerlöses vom Grenzlandtauschtag an eine Einrichtung für Kinder. Im Auftrag der jungen Philatelisten übergab Gruppenleiter Rainer Peltzer ein voll ausgestattetes Feuerwehrhaus an Jenny Verholen, heilpädagogische Mitarbeiterin der Frühförderstelle des Kreises Kleve in Kevelaer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Spende für die Frühförderstelle


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.