| 00.00 Uhr

Geldern
Spenden statt Kränze: Ophardt unterstützt Kindergärten

Geldern. ISSUM Anlässlich der Beisetzung von Elisabeth Ophardt hatte die Familie gebeten, von Kranz- und Blumenspenden abzusehen und stattdessen für die Issumer Kindergärten zu spenden. Dabei kam eine Summe von mehr als 1200 Euro für jede Einrichtung zusammen. Elisabeth Ophardt hatte sich ihr Leben lang für Kinder engagiert, als Gründungsmitglied des Trägervereins unterstützte sie den Aufbau des Krütpasch-Kindergartens, der im kommenden Jahr bereits sein 25-jähriges Bestehen feiert, und freute sich stets sehr, wenn die Krütpasch-Kinder ihr zum Geburtstag ein Ständchen brachten.

Ganz im Sinne der Verstorbenen war also die Sammlung für alle Issumer Kindergärten, bei der eine stolze Summe zusammenkam. In der letzten Woche lud Thomas Ophardt nun die Kindergartenleiterinnen zur Spendenübergabe ein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Spenden statt Kränze: Ophardt unterstützt Kindergärten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.