| 00.00 Uhr

Geldern
St.-Antonius-Kinder üben Feuerlöschen bei der Kevelaerer Wehr

Geldern. KEVELAER Ein besonderes Highlight ist für die Vorschulkinder des St.-Antonius-Kindergartens der Besuch bei der Kevelaerer Feuerwehr. Nach einer kurzen theoretischen Einführung über die Aufgaben der Feuerwehr ging es gemeinsam ins Gerätehaus, wo sich die Kinder die Schaltzentrale anschauen durften. Anschließend wurde die große Drehleiter ausgefahren und von den Kindern bestaunt. Besonderen Spaß hatten die Kleinen bei den Wasserspielen mit den langen Schläuchen. Für viele ging auch bei der Fahrt mit dem Feuerwehrauto ein Traum in Erfüllung: Mit Sirenengetöse wurde eine Runde über das Gelände gedreht. Für alle war es ein spannender Tag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: St.-Antonius-Kinder üben Feuerlöschen bei der Kevelaerer Wehr


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.