| 00.00 Uhr

Geldern
Straelener Sozialdemokraten pflanzen Bäume des Jahres

Geldern. AUWEL-HOLT Einen sonnigen Vormittag erwischte die Straelener SPD bei ihrer Baumpflanzaktion. An der Straße "Am Reitplatz" in Auwel wurden mit dem Wildapfel, der Traubeneiche und dem Feldahorn die jeweiligen "Bäume des Jahres"von 2013 bis 2015 gepflanzt. "Wir Menschen leben von der Natur", stellte der SPD-Vorsitzende Otto Weber fest. Das ins Bewusstsein zu rücken, dazu solle die "Route der Jahresbäume" beitragen. Das Gelände am Reitplatz, auf einer kleinen Anhöhe gelegen, biete für das Vorhaben beste Voraussetzungen. Auf beiden Seiten der Straße, die zu einem grenzüberschreitenden Radwanderweg gehört, bestehen ausreichend Möglichkeiten, die Route mit den nächsten Jahresbäumen zu ergänzen.

Die dort stehende junge Stieleiche, Baum des Jahres 1989, wurde in die Reihe einbezogen. Im nächsten Mai, wenn die Bäume neues Grün tragen, soll die Route eröffnet werden. Dann werden Informationstafeln aufgestellt, die über die Bäume Auskunft geben. Wer sich beteiligen oder spenden möchte, kann sich an die SPD wenden: Otto Weber, Telefon 02834 78200, E-Mail otto.weber@spd-straelen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Straelener Sozialdemokraten pflanzen Bäume des Jahres


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.