| 00.00 Uhr

Geldern
Straelens Prinz singt und tanzt im Marien-Haus

Geldern. STARELEN Prinz Mirko I. gab sich die Ehre und besuchte das Marien-Haus Straelen. Im voll besetzten Café des Hauses sorgte der Prinz mit seiner Garde für beste Stimmung unter den Bewohnern. Doch bevor Mirko mit seiner Garde tanzte und sein Gardelied "Pirate wild un rau, dreimol Stroele helau" schmetterte, ließ er der Piccologarde den Vortritt, die wie immer den meisten Applaus erntete. Stellvertretend für alle Bewohner und Mitarbeiter des Marien-Hauses bekam Gitta Fedke-Ziehm einen Orden von Prinz Mirko, bevor dieser sich einem dreifachen "Stroele Helau" wieder verabschieden musste.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Straelens Prinz singt und tanzt im Marien-Haus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.