| 00.00 Uhr

Geldern
"Tag der Berufe" an der Gelderner Liebfrauenschule

Geldern. GELDERN An der Liebfrauenschule hat es wieder einen sogenannten "Tag der Berufe"gegeben. Schülerinnen aus der Jahrgangsstufe neun berichteten ihren jüngeren Mitschülerinnen aus der Jahrgangsstufe acht von ihrem Berufspraktikum. Mit Hilfe von informierenden Plakaten versuchten die Neuner-Schülerinnen, durch Rollenspiele, Experimente und Mitmachgelegenheiten den jüngeren Schülerinnen gestalterisch, kreativ oder darstellend verschiedene Ausbildungsberufe erfahr- und nachvollziehbar zu machen.

Abgerundet wurden die Informationsmöglichkeiten durch die Teilnahme der Bundesagentur für Arbeit. Hier konnten sich die Schülerinnen bei Angela Heisler, der zuständigen Berufsberaterin der Agentur für Arbeit Wesel, konkret über Fragen zur Schullaufbahn, aber auch über Ausbildungsmöglichkeiten in der Region informieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: "Tag der Berufe" an der Gelderner Liebfrauenschule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.