| 00.00 Uhr

Geldern
Trommlercorps Walbeck bestätigt seinen Vorstand

Geldern. WALBECK Zur Jahreshauptversammlung des Trommlercorps' Walbeck 1960 begrüßte der 1. Vorsitzende Michael Weymans die Mitglieder des Vereins in der Gaststätte "Haus Eyckmann" in Walbeck. Stefanie Linhsen berichtete im Jahresprotokoll über die Aktivitäten des Vereins. Bei den Vorstandswahlen wurde Michael Weymans in seinem Amt als 1. Vorsitzender wiedergewählt.

Auch die übrigen Vorstandsmitglieder Klaus Hax (2. Vorsitzender), Britta van Stephaudt (Schriftführerin), Monika Weymans (Kassiererin), Tobias Linßen (Tambourmajor), Stefanie Linhsen (Beisitzer) und Manfred Linhsen (Beisitzer)wurden in ihren Ämtern bestätigt. Michael Weymans bedankte sich bei Jürgen Schrade, der auf persönlichen Wunsch aus dem Vorstand ausscheidet, für die erfolgreiche Vereinsarbeit der vergangenen Jahre.

Zum neuen Beisitzer wurde Christoph Vögelin gewählt. Weiterer Punkt der Tagesordnung war die Ehrungen von Mitgliedern. Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Walter Fischermanns ausgezeichnet, Stefanie Linhsen wurde für 25-jährige Vereinstreue geehrt. Für besondere Verdienste in der Vereinsarbeit wurde Gründungsmitglied Leo Bergers zum Ehrenmitglied ernannt.

Heinz-Willi Weymans wurde aufgrund seiner langjährigen Vorstandsarbeit von der Versammlung zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Es gab auch einen Ausblick auf das Jahr 2016. Traditionsgemäß wird das Trommlercorps Walbeck bald wieder mit der Haussammlung zur Aktion "Fördermitglieder" beginnen. Kinder ab acht Jahre, Jugendliche und Erwachsene, die gerne ein Instrument beim Trommlercorps Walbeck erlernen möchten, sind willkommen, wirbt der Verein.

Sie können sich bei der Ausbilderin Monika Weymans unter Telefon 02831 2812 melden. Gleichzeitig soll wieder Nachwuchswerbung in der Walbecker Grundschule erfolgen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Trommlercorps Walbeck bestätigt seinen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.