| 00.00 Uhr

Geldern
VdK-Treffen im Haus Gielen mit Ehrungen

Geldern. BROEKHUYSEN Zur Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsvereins Wachtendonk/Straelen im Haus Gielen in Broekhuysen erschienen 74 Mitglieder. Der Vorsitzende Hans-Leo Heußen begrüßte sie. Die Frauenbeauftragte Ulrike Hühnerbein überbrachte die besten Grüße des Kreisvorstandes. Zur Totenehrung erhoben sich die Teilnehmer und gedachten der verstorbenen Mitglieder. Durch den Vorsitzenden gab es einen Jahresrückblick. Die Niederschrift der Jahreshauptversammlung von 2015 verlas Renate Heußen.

Den Kassenbericht gab Kassierer Heinz Lenders ab. Kassenprüfer Heinz Köther bestätigte die ordnungsgemäß geführte Kasse und schlug der Versammlung die Entlastung des Kassierers und des Vorstandes vor, die dann auch einstimmig war. Ehrungen standen für 35- und zehnjährige Mitgliedschaft im VdK an. Für 35 Jahre wurde Irmgard Rynkowski geehrt, für zehn Jahre Elisabeth Albers, Janina Dedlow, Hans-Leo Heußen, Brigitte Jarworski, Anna Ritter, Adelheid Barton, Martin Dietrich, Jakob Jansen, Karl Ohr und Maria van Gerven.

Über die Veranstaltungen 2016 berichtete der Vorsitzende. Es wird eine dreitägige Fahrt nach Bad Sooden-Allendorf unternommen. Auch eine Tagesfahrt nach Havixbeck zur Brauerei Klute findet statt, ebenso die Jahresabschlussfeier.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: VdK-Treffen im Haus Gielen mit Ehrungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.