| 00.00 Uhr

Geldern
Verein Karunai wählte neuen Vorstand

Geldern. STRAELEN Der Verein Karunai hat seinen Vorstand neu gewählt. Der Vorsitzende Michael Lemkens legte im Rechenschaftsbericht aus 2015 die Schwerpunkte der Vereinsarbeit dar. Es konnten weitere Mädchen im Kinderhaus in Chinnababusamudram aufgenommen werden, so dass dort nunmehr 34 Mädchen ein Zuhause gefunden haben. Für die älteren unter ihnen gilt es nun, Ausbildungsplätze mit Unterkünften zu finden, damit sich nach einer erfolgreichen schulischen Ausbildung auch eine berufliche anschließen kann, die es den jungen Frauen erlaubt, ihr Leben so selbstbestimmt wie möglich zu leben.

Mitglieder- und Spendenrekrutierung sowie Öffentlichkeitsarbeit bezeichnete der Vorsitzende als zweiten Schwerpunkt der örtlichen Vereinsarbeit. Er meint, dass der Name Karunai weiterhin positiv in den Köpfen der Menschen verankert sei und dass die Bereitschaft, den Verein zu unterstützen, nach wie vor hoch sei. Der Geschäftsbericht von Geschäftsführerin Maria Röben zeigte einen soliden und auf Sicherheit ausgerichteten Umgang mit den Spendengeldern, teilt der Verein mit. Nach der Entlastung des Vorstandes wurde Michael Lemkens als Vorsitzender wiedergewählt.

Neue stellvertretende Vorsitzende sind nunmehr Verena Winnen und Gerd Loy. Geschäftsführerin bleibt Maria Röben. Pfarrer Charles Raya präsentierte schließlich weitere Neuigkeiten aus Chinnababusamudram in einem Film über das Kinderhausprojekt, der das Werden von den Anfängen bis heute in Szene setzt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Verein Karunai wählte neuen Vorstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.