| 00.00 Uhr

Geldern
Viel Spaß mit Zirkus Hubertelli

Geldern. KEVELAER Vor einiger Zeit fand an der St.-Hubertus-Grundschule ein Zirkusprojekt statt. Nach dem Aufbau des Zirkuszeltes auf dem Schulhof feierten alle Kinder und Lehrer einen Gottesdienst im Zirkuszelt. Anschließend lernten alle die Zirkusfamilie Sperlich kennen, berichtet Cora aus der 4b, die einen Text zu der Zirkuswoche geschrieben hat. Schüler und Lehrer konnten eine tolle Vorstellung der Zirkusfamilie Sperlich miterleben.

Jeder Schüler durfte sich entscheiden, was er machen wollte. Es gab Zauberer, Akrobaten, Fakire, Seiltänzer, Pony- und Ziegen-Dresseure, Einrad-Fahrer, Clowns und Jongleure. Alle trafen sich am Dienstag in ihren Gruppen und gingen dann in die Übungsräume. Anschließend erläuterten die Lehrer, was man zur Generalprobe und zu den Aufführungen benötigt wie schwarze Socken oder Schläppchen. Danach hatten alle die erste Probe.

Es gab zwei Gruppen, die jeweils Vorstellungen am Donnerstag und Freitag gaben. Das Zelt war rappelvoll und alle hatten ganz viel Spaß. Am Samstag gab es zwei weitere Aufführungen. Danach wurde das Zelt abgebaut und die Zirkusfamilie reiste wieder ab. Alle Kinder, Lehrer und Eltern werden noch lange über diese tolle Zirkuswoche sprechen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Viel Spaß mit Zirkus Hubertelli


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.