| 00.00 Uhr

Geldern
Viele Erinnerungen beim Klassentreffen

Geldern. NIEUKERK Das Motto hatten die ehemaligen Schulkameraden mit Kreide auf Tafeln geschrieben: "Hurra, die Schulzeit ist vorbei, schon 65 Jahr', o wei." In Nieukerk trafen sich vor kurzem elf ehemalige Schüler aus dem Einschulungsjahrgang 1935/36 wieder. Einst waren es insgesamt rund 70 Schüler, 30 waren vor dem jüngsten Treffen angeschrieben worden. Die längste Anreise hatte Georg Krause. Er kam aus Kanada, wohin er mit 18 Jahren ausgewandert war, um für eine deutsche Firma zu arbeiten. Nach einem gemeinsamen Mittagessen spazierte die Gruppe durch Nieukerk, unter anderem zur Friedenplakette mit dem Marienbild am Michael-Buyx-Haus. Bei Kaffee und Kuchen wurden danach noch weitere Erinnerungen ausgetauscht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Viele Erinnerungen beim Klassentreffen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.