| 00.00 Uhr

Geldern
Vogelschießen des Musikvereins Weeze

Geldern. WEEZE Ein schönes Familienfest inklusive Vogelschießen feierte neulich der Musikverein 1871 Weeze. Bei gutem Wetter wurde das Vogelschießen mit dem ersten Schuss des letztjährigen Königs Theo Pohl eröffnet. Danach ging alles recht schnell: Bereits mit dem 32. Schuss fiel der Kopf des Vogels runter. Der Treffer wurde von Katja Ebben abgegeben. Die Flügel wurden von Theo Pohl und Alfred Polzin geschossen. Den Schwanz holte sich vor der Mittagspause Karin Ebben. Nach einem leckeren Mittagessen wurde dann auch die Jagd auf den Rest des Vogels eröffnet. Schließlich gelang es Katja Ebben, den Vogel abzuschießen. Sie wurde damit neue Schützenkönigin der Weezer Musiker. Partnerkönig im Darts wurde Stefan Artz.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vogelschießen des Musikvereins Weeze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.