| 00.00 Uhr

Geldern
Voller Erfolg beim Tauschspiel der DLRG

Geldern. KERKEN Kürzlich stand eine Jugendaktion der DLRG Kerken auf dem Plan. Knapp 30 Kinder und zehn Betreuer trafen sich, um gemeinsam "'n Appel und 'n Ei" zu spielen. Dabei liefen die Kinder, in Gruppen aufgeteilt, kreuz und quer durch das ganze Dorf und boten dort den Nieukerker Bürgern einen Apfel oder ein Ei zum Tausch gegen einen beliebigen anderen Gegenstand an. Vier Stunden lang wurde bei strahlendem Sonnenschein versucht, das Ertauschte weiter in etwas "Wertvolleres" einzutauschen.

Dieser Plan ging auch auf. So kamen die Kinder am Ende der Aktion mit Tüten bepackt auf dem Spielplatz an der Lessingstraße an. Bei der Begutachtung der ertauschten Beute kamen Inlineskates, Bücher, DVDs, ein Teeservice, Marionetten oder auch Stofftiere, Massen an Süßigkeiten und noch vieles mehr zum Vorschein. Diese Sachen teilten die Kinder unter sich auf und nahmen sie, als sie von ihren Eltern wieder abgeholt wurden, stolz mit nach Hause. Die Aktion war ein voller Erfolg und wird sicher irgendwann noch einmal stattfinden.

Die DLRG Kerken möchte sich ganz herzlich bei allen bedanken, die am Gelingen des Spiels beteiligt waren. Dazu zählen die Organisatoren, die teilnehmenden Kinder und nicht zuletzt die Nieukerker Bürger, die den "Jägern" bereitwillig die Türen geöffnet und etwas Schönes zum Tauschen bereitgehalten haben. Ohne ihre Hilfe kann eine solche Aktion nicht gelingen. Die Kerkener DLRG-Ortsgruppe freut sich schon jetzt auf die nächste Aktion.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Voller Erfolg beim Tauschspiel der DLRG


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.