| 00.00 Uhr

Geldern
Vorbereitungen für das Schützenfest

Geldern. BROEKHUYSEN Voller Tatendrang geht die St.-Cornelius-Bruderschaft 1500 in die nächste Runde zu den Vorbereitungen des Schützenfestes im September. Röschen sind gedreht worden mit Hilfe von zarten Frauenhänden, der Maibaum wurde in Form gebracht und hat Farbe bekommen. Das Präsentieren und das Marschieren werden fleißig geübt, und nun geht es ans Grünholen, um die frisch renovierte Bofrost-Halle auch traditionsgemäß für das Schützenfest zu schmücken.

Das Königspaar Michael und Anja Niskens und ihr Hofstaat tanzen bereits im Dreivierteltakt, der Vorstand tagt wöchentlich, um die ganze Arbeit zu bewältigen, und alle zusammen geben Vollgas. Das betrifft allerdings auch den Kartenvorverkauf für das Event mit Jürgen Drews am 9. September in der Bofrost-Halle. Wer noch Karten ergattern will, sollte jetzt langsam zugreifen.

Der Vorverkauf läuft bei Hünnekens in Straelen Zand, allen Volksbank-an-der-Niers-Filialen und bei Schreibwaren Op de Hipt am Markt. Online gilt die Adresse Kartenvorverkaufdrews@gmx.de. Die Schützenfestparade ist am 11. September ab 15.30 Uhr, der Königsgalaball um 18 Uhr in der Stadthalle. Die Bruderschaft freut sich auf einen Partyabend mit dem König von Mallorca. Zum Offizierskorps gehören folgende Mitglieder: Major Heinz Diepers, Königsadjudant Klaus Gravendyck, Hauptmann Helmut Weghaus, Oberleutnant Karl Heinz Weyers, Fahnenoffizier Gerd Heghmanns , Doktor Michael Bosch, Fahnenoffizier Heinz Helders, Fahnenoffizier Karl Thockok, Leutnant Stefan Draak, Generaladjutant Andre Teuwen, Fahnenoffizier Heinz Heußen, Leutnant Peter Aymanns und General Heinz Jaeger, Majoradjudant Jakob Beterams, Leutnant Johannes Venten, Majoradjudant Heinz Hünekens, Generaladjudant Thomas Müller und der Apotheker Andreas Seyen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vorbereitungen für das Schützenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.