| 00.00 Uhr

Geldern
Vorschulkinder verlassen die Kita

Geldern. WEEZE Die Vorschulkinder aus dem Franziskus Kindergarten haben sich für ihr Vorschulprojekt das Thema "Die vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde, Luft" ausgesucht. Dazu gab es die unterschiedlichsten Angebote und auch Ausflüge. Das Explorado- Mit-Mach-Museum und der Feuerwehrbesuch waren die Highlights.

Beim Abschiedsfest zeigten die Kinder dann in einem kleinen Programm stolz ihren Eltern, was sie alles über die "vier Elemente" gelernt haben. Nach gemeinsamen Aktivitäten schickten die Kinder ihre Eltern nach Hause, doch im Kindergarten ging die Party erst richtig los. Ein tolles Abendessen, manche Überraschung und ein Gute-Nacht-Eis rundeten den Abend ab. Müde und rundherum zufrieden übernachteten alle Kinder im Kindergarten. Am Morgen, nach dem gemeinsamen Frühstück mit den Eltern, wurde ein Gottesdienst zum Thema: "Perlen des Glaubens auf deinem Weg" gefeiert. Eltern brachten vorbereitete Sonnenstrahlen mit guten Wünschen für den neuen Lebensabschnitt der Kinder und ihrer Familien zum Altar. Die Kinder erhielten ein Armband mit vielen Perlen. Einen jede Perle stand für einen Glaubensaspekt, für wichtige Menschen oder für gute Wünsche. Pfarrer Klaus Martin Niesmann gab jedem Kind Gottes Segen mit auf dem Weg. Nun wünschen die Begleiter allen Vorschulkindern aus dem Franziskus Kindergarten einen guten Start in die Schulzeit und alles Gute für die Zukunft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Vorschulkinder verlassen die Kita


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.