| 00.00 Uhr

Geldern
Wanderfreunde ehren Mitglieder

Geldern. NIEUKERK Die Wanderfreunde Nieukerk haben ihre Jahreshauptversammlung abgehalten. Das Treffen begann nach guter alter Tradition mit einem gemeinsamen Essen in der Gaststätte Till in Nieukerk. Nach dem leckeren Essen begrüßte Willi Smeets insgesamt 129 Wanderfreunde, besonders die Ehrenmitglieder Tinni Büskens und Leni Kleinbongartz sowie auch die Vereinswirtin Anita Till mit ihrem Team, die alle gut versorgten.

Im Jahr 2015 hatten die Wanderfreunde acht Sterbefälle zu beklagen: Leni Naebers, Marianne Althoff, Josef Hoff, Paul Bohnekamp, Maria Wand, Paula Soethof, Ingeborg Wolters und Gertrud Bodden. Alle Wanderfreunde erhoben sich von ihren Plätzen, um in einer Schweigeminute der Verstorbenen zu gedenken. Ingo Brandt verlas den Jahresbericht. So konnte jeder im Saal das Jahr 2015 noch einmal an sich vorüberziehen lassen. In der Statistik wurde festgestellt, dass die Teilnahme an den Veranstaltungen sehr gut war, aber die Teilnahme an den Wanderungen weiter zurückgeht.

Dieter Thomalla berichtet über den Kassenstand. Alle Einnahmen und Ausgaben wurden aufgezeigt. Die Zuzahlungen für den Bus sind weiter gestiegen. Danach wurde der Bericht der Kassenprüfer Tinni Büskens und Willi Planken abgegeben, eine gute Kassenführung bestätigt und das gesamte Gremium unter Beifall entlastet. Neuer Kassenprüfer für Tinni Büskens wird Peter Schiffer. Es folgte die Ehrung der Wanderfreunde für langjährige Mitgliedschaft: für zehn Jahre wurden Maria Mange, Margret Merz und Theo Post ausgezeichnet.

Schon seit 25 Jahren sind Katherin Buxbaum, Margot und Hans Falke, Agnes Huppertz, Josef Naebers, Marianne und Josef Tönnissen und Inge Völling dabei und wurden auch entsprechend gewürdigt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Wanderfreunde ehren Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.